Category Archives: Aktivitäten

Ausfahrt 2017 – tolles Wetter, tolle Teilnehmer und super Stimmung

Hallo,
das Spanferkel und die Salate sind aufgegessen, die Teilnehmer weg – zu Ende ist ein toller Tag im Zeichen des Pferdesports.

Vorab erst einmal DANKE an alle Helfer , Teilnehmer und Personen die uns ermöglicht haben, diese Veranstaltung auf die Beine zu stellen.

Insgesamt starteten heute 16 Gespanne und 2 Reiter auf die 17,97 KM lange Strecke durch den Nehmtener Forst. Insgesamt waren inkl. Mitfahrern fast 50 Personen bei uns in Dersau.

Aber Bilder sagen mehr als 1000 Worte – seht selbst.

Auf in den Fahrer- und Reiterurlaub

Hallo liebe Mitglieder und Interessierte,

heute wird es bei uns um das Thema “Urlaub mit dem Pferd” gehen. Ob Ihr in den Reiterurlaub oder in den Fahrerurlaub wollt, es gibt immer etwas zu beachten.
Wir finden, dass es das Schönste ist, mit seinen Pferden gemeinsam weg zu fahren.
Wer braucht schon das Flugzeug, wenn er seinen Urlaub, mit seinen Pferden verbringen kann.
Hier wollen wir euch gerne einmal einen Einblick, in unsere Planungen für den Vereinsausflug, nach Alt Jabel, geben. Was wir alles vorab anstellen, damit der Urlaub einfach für jeden von uns, ein Erfolg wird.

Dazu sei gesagt, dass man je nach dem was man im Urlaub machen möchte, mit seinen Pferden, trainieren sollte. Bei längeren Tagestouren oder Ritten, sollten die Pferde in der Vorbereitung auf den Urlaub, konditionell gefördert und je nach Pferd auch etwas aufgefüttert werden. So können sie die durch den Urlaub entstehenden Mehrbelastungen abfangen.

Besuch der Polizei Reiterstaffel Hamburg

Irgend wo in Hamburg…, hatten wir die Möglichkeit die Reiterstaffel der Polizei Hamburg zu besuchen. Schön war’s und sehr interessant.

Die Beamten der Polizeireiterstaffel Hamburg empfingen uns in Ihrem Stall. Nach einem kurzen kennenlernen zeigte uns die Leiterin der Reiterstaffel den Stall und das Equipment mit dem die Beamten mit Ihren Partnern Pferd in die Einsätze gehen. Was man auf allen Bildern immer nicht glaubt ist, das die Reiter und Pferde in schwerer Uniform doch knappe 30 Kilo mit sich herum Tragen müssen.

Neben den in aus der Presse bekannten Einsätzen bei Demonstrationen, reiten die Polizeibeamten auch ganz normale Streife in Hamburg nehmen alltägliche Polizei Aufgaben war.
Das eine Reiterstaffel einer Polizei viel positives bewirken kann sehen die Beamten in Ihren Einsätzen täglich. Viel häufiger werden Sie freundlich angesprochen und sind so viel Bürgernäher als in einem Auto.

Die Ausbildung der Pferde ist mit viel Einfallsreichtum gestaltet, die Basis der Arbeit bildet auch bei der Reiterstaffel die Dressur, darauf bauen die Übungen und Trainings für die Umgebungsreize auf.
Jedes Pferd hat seinen angepassten Sattel und seinen stamm Reiter so kann sich zwischen dem Polizeibeamten und dem Pferd eine Vertrauensbasis bilden, die man durch bloßes zu sehen beim Training erkennen kann.

Auch wenn die Pferde ein erweitertes Hilfsmittel der Polizei sind, sehen die Beamten der Polizeireiterstaffel in Hamburg ihr Pferd als Kollege der mit Respekt und Vertrauen an Ihrer Seite steht.

Wir haben einen tollen Vormittag mit den Beamtinnen und Beamten der Polizei Hamburg verbracht und würden uns freuen wen wir Sie einmal wieder sehen dürfen.

Wir wünschen Ihnen immer gutes gelingen und das Sie und ihre Partner immer heil und gesund aus Ihren Einsätzen nach Hause kommen.

Besuch der Polizeireiterstaffel Hamburg

Hallo Ihr lieben,

wir sind zur Polizeireiterstaffel der Polizei Hamburg eingeladen. Ihr könnt euch hier Anmelden : KLICK. Gerne dürfen auch nicht Mitglieder mit kommen.

Euer Vorstand

Ausschreibung Wattritt Neuwerk Online

Auf die Insel fertig los…

Wir wollen dieses Jahr nach Neuwerk reiten hier findet Ihr die Ausschreibung und könnt euch gleich Registrieren :

 

Zur Ausschreibung

 

 

Angespannt und losgefahren

Pünktlich zum Sonnenschein wurde heute angespannt, denn im Verein gibt es nicht nur Reiter sondern auch Fahrer.
Gemütlich mit Kaffee und Kuchen bestückt ging es im Einspänner los.

Die rund 8 km kurze Tour war wunderschön und bei dem Klang der Hufe im Trab kamen alle Mitfahrer ins Schwärmen.

Fazit – selbst die Reiter, die sonst nicht aus dem Sattel zu bekommen sind, freuen sich schon auf die nächste Ausfahrt ins Grüne.

 

Reiten in Scharbeutz

Am  07.02.2014 waren wir mit einigen Mitgliedern des Vereins in Scharbeutz, um in den letzten paar Wochen, die noch bleiben am Strand zu reiten.